IMEDI BRUCHSAL e.V.

Verein zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen insbesondere in Indien und Madagaskar

Brunnen für eine Schule in Madagaskar

In Madagaskar gibt es eine kleine Schule für sehr arme Kinder, die leider schließen musste. Unsere Kontaktperson vor Ort hat uns darauf aufmerksam gemacht. Sie sprach mit dem Schulleiter, der ihr erörterte, dass die Schule schließen musste, da sie über kein Wasser verfüge. Mit dieser Information setzte sie sich mit unserer Vorsitzenden in Verbindung und dabei kam die Finanzierung eines Brunnens ins Gespräch. Da die Kinder wegen den riesigen Entfernungen keine andere Schule besuchen können, beschloss die Vorstandschaft von Imedi dieses Projekt zu unterstützen. Im Klartext heißt das, Imedi finanzierte den Bau dieses Brunnens, ein Waschbecken und eine Zisterne, damit um die Schule herum ein kleiner Garten  bewässert werden kann. Dieses Projekt ging an die Belastbarkeitsgrenze unseres kleinen Vereins, wurde aber von allen als sehr sinnvoll eingestuft. Diese Nachricht wurde mit großer Freude aufgenommen und sofort kaufte man die Baumaterialien und begann mit dem Bau.
In wenigen Wochen war er fertigt und in der Schule kehrte wieder Leben ein. Voller Freude tranken die Kinder von dem Wasser, das aus einer großen Tiefe mittels Eimern gewonnen wird. Herzlichen Dank an alle, die dieses Projekt mitfinanziert haben.