IMEDI BRUCHSAL e.V.

Verein zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen insbesondere in Indien und Madagaskar

Hunger im Lockdown

Während bei uns in Deutschland über Lockerungen bei den Einschränkungen durch die Pandemie nachgedacht wird, gibt es aktuell in Madagaskar ein komplettes Ausgangsverbot am Wochenende. Dies hat zur Folge, dass viele Menschen während dieser Zeit Hunger leiden. Tracy, eine Mitarbeiterin vor Ort, hat uns auf dieses Problem hingewiesen. Nun unterstützt IMEDI vorübergehend 17 Familien mit Nahrung, damit sie über diese schwere Zeit kommen. Tracy kauft freitags auf dem Markt Trockenfisch, Gemüse, Früchte, Kartoffeln usw. ein und verteilt diese mit ihren Helfern noch am selben Tag.